Startseite » Allgemein » Aberglauben und Propaganda im Energiebereich entlarvt im RP-Energie-Lexikon

Aberglauben und Propaganda im Energiebereich entlarvt im RP-Energie-Lexikon





Im Energiebereich wird vieles falsch
verstanden, unbegründet behauptet oder nicht sinnvoll abgewogen. Das
liegt oft an fehlendem Wissen oder übersehenen Zusammenhängen, aber
sachlich falsche oder irreführende Darstellungen werden auch für
Propagandazwecke gezielt gestreut. Die Folge sind oft falsche
Entscheidungen, sei es bei der Planung einer neuen Heizungsanlage
oder auch in der Energiepolitik. Das kommt uns oft teuer zu stehen,
oder wir erreichen die angestrebten Ziele nicht.

Ein Gegenmittel hierzu wird am Rande des RP-Energie-Lexikons
(www.energie-lexikon.info) im Internet angeboten. Auf der Seite
„Aberglauben, Halbwahrheiten und Propaganda“ werden Dutzende von
Behauptungen in den Bereichen Gebäude und Heizung, Stromversorgung,
erneuerbare Energie, fossile Energieträger, Klimaschutz,
Energieeffizienz und Kernenergie analysiert. In den meisten Fällen
zeigt sich ein wahrer Kern, aber auch ein klar nachvollziehbarer
Fehler auf dem Weg zu der jeweiligen Meinung.

http://www.energie-lexikon.info/aberglauben.html

Journalisten, die im Energiebereich recherchieren und schreiben,
tun gut daran, die Liste der falschen Behauptungen zu studieren, um
deren Weiterverbreitung zu vermeiden. Behörden, Politik, Firmen und
interessierte Laien gehören aber genauso zur Zielgruppe.

Im Zentrum dieser Website steht das RP-Energie-Lexikon selbst,
welches sachlich solide und ausgewogene Darstellungen anbietet und
gleichzeitig auch gut verständlich geschrieben ist.

http://www.energie-lexikon.info/

Der Physiker Dr. Rüdiger Paschotta, Autor des RP-Energie-Lexikons,
agiert in völliger Unabhängigkeit und präsentiert seine Analysen
streng evidenzbasiert, ohne Rücksicht auf wirtschaftliche
Partikularinteressen oder auch ideologische Positionen. Auch
Standpunkte von Umweltorganisationen übernimmt er nur, wo sie
sachlich gut fundiert sind. Nachfragen von Journalisten beantwortet
er gerne.

Pressekontakt:
Dr. Rüdiger Paschotta, RP-Energie-Lexikon und RP Photonics Consulting
GmbH, Waldstr. 17, D-78073 Bad Dürrheim, Tel. +49 7726 389 22 60.
Internet: http://www.rp-photonics.com/paschotta.html, E-Mail:
Paschotta@energie-lexikon.info

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=733528

Erstellt von an 1. Okt 2012. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de