Startseite » Allgemein » 65.700? Gewinn ohne Investitionskosten

65.700? Gewinn ohne Investitionskosten





Das Ergebnis spricht für sich: Eine monatliche Einsparung von 510 ?, eine CO2-Reduzierung von 23.000 kg/CO2 pro Jahr: Der Austausch der 25 Heizungszirkulations- und Heizungsumwälzpumpen durch die pesContracting GmbH ist für das Marienhospital Ankum-Bersenbrück ein voller Erfolg.
Ermöglicht wird diese Einsparung ohne Risiken durch das sogenannte PumpenenergiesparConcept: Die Logik hinter dem pesConcept: Die Energieeinsparungen der neuen Pumpenmodelle mitsamt Montage liegen über der Mietkauf-Rate des neuen Pumpensystems – die Pumpen refinanzieren sich also innerhalb einer kurzen Zeitspanne selbst. Die Laufzeit aller Angebote der pesContracting GmbH liegt bei 60 Monaten, danach geht die Pumpe in den endgültig Besitz des Betreibers. Im Falle des Marienhospital Ankum-Bersenbrück bedeutet das in der Praxis: Die monatliche Einsparung von 510 ? liegt über der monatlichen Rate von 435 ?. Ist die Pumpe auf diese Weise ohne finanzielles Risiko abbezahlt, gehen die gesamten Einsparungen an das Hospital ? hochgerechnet auf einen Zeitraum von 15 Jahren bedeutet das einen Gewinn von 65.700 Euro.
Dass das Marienhospital maximalen Gewinn erzielen kann, liegt auch an der Nutzung der staatlichen BAFA Förderung: Denn entscheidet sich ein Pumpenbetreiber bei Heizungsumwälzpumpen sowie Warmwasser-Zirkulationspumpen für eine Leasing- oder Mietkaufvariante, kann er vom Angebot des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Gebrauch machen: Dieses sichert eine Förderung von bis zu 30 Prozent auf den Einbau und auf das Pumpensystem zu. Im Falle des Marienhospitals bedeutet dies eine Förderung von 9.500 Euro.
Die Vorteile eines Pumpenaustauschs sind aber nicht nur finanzieller Art. Ein neues System ist weniger anfällig für Ausfälle und Fehlfunktion. Dadurch steigert sich die Betriebssicherheit des Unternehmens deutlich. Da die neuen Pumpenmodelle wesentlich geringere CO2 Emissionen generieren als ihre Vorgänger, profitiert zudem auch die Umwelt. Wie bereits viele andere Kunden konnte das Marienhospital also ohne Risiko vom pesConcept profitieren. Ohne Risiko, der Umwelt zuliebe.

Kurz-URL: http://www.88energie.de/?p=1510469

Erstellt von an 13. Jul 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de